Verein für japanische Kampfkunst

In der Maxvorstadt in München lernen wir in unserem im Herbst 1994 gegründeten Verein Kobukan Aikido und Karate.

Neben dem sportlichen Aspekt - Fitness, Körperbeherrschung, Muskelaufbau - ist uns die Weiterentwicklung der Persönlichkeit des Einzelnen besonders wichtig. In den Kampfkünsten wird der Fokus eher auf Selbstverteidigung gelegt als auf den Erfolg im Kampfsport. Wir pflegen den respektvollen Umgang miteinander, schaffen eine freundschaftliche Atmosphäre und fördern so den Spass am gemeinsamen Trainieren und Üben.

Durch unsere kleinen Gruppen können wir die Trainierenden ihrem Leistungsniveau und ihren Fähigkeiten entsprechend  betreuen und fördern. Auf Lehrgängen, Vorführungen und in Prüfungen können die Schülerinnen und Schüler weitere wichtige Erfahrungen sammeln und Kontakte knüpfen.

Training für Erwachsene findet am Dienstag und Donnerstag ab 18:30 bzw. 20:00 Uhr statt. An Wochenenden veranstalten wir Lehrgänge, Spezial Trainings oder organisieren auch andere sportlichen Aktivitäten, wie zum Beispiel Ski Fahren.

Kommen Sie bitte zu den Trainingszeiten zu einem kostenlosen Probetraining oder auch zum Zuschauen in unser Dojo!

 

 

 

 
 
 
001.jpg